GFFT ruft zur Steigerung der IT-Qualität auf

Bad Vil­bel, 29.09.2021. Mit einem “Call for Action für eine her­aus­ra­gen­de IT-Qua­li­tät als Stand­ort­fak­tor im glo­ba­len Wett­be­werb”
rich­ten die GFFT und die Unter­zeich­ner einen Appell an alle IT-Exper­ten der DACH-Regi­on, die Qua­li­tät ihrer IT-Lösun­gen und ‑Sys­te­me in einen wich­ti­gen Stand­ort­fak­tor im glo­ba­len Wett­be­werb zu ver­wan­deln. Hier­für ist es erfor­der­lich, einen gemein­sa­men hohen Qua­li­täts­an­spruch zu for­mu­lie­ren, in abge­stimm­ter Wei­se wich­ti­ge Grund­la­gen wie Stan­dard­pro­zes­se zu erar­bei­ten, neue Inno­va­tio­nen zu schaf­fen und den Unter­neh­men Hil­fe­stel­lung bei der Errei­chung ihrer inter­nen Qua­li­täts­zie­le zu geben. Die Unter­zeich­ner rufen mit die­sem Call for Action auf, die­ses Vor­ha­ben zu unter­stüt­zen und geeig­ne­te Maß­nah­men zur Stei­ge­rung der IT-Qua­li­tät ein­zu­rei­chen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.