Bewerben Sie sich für den “Deutschen Startup Pokal” 20/21

Zukunfts­wei­sen­de Geschäfts­ideen, die von Unter­neh­mens­grün­dern in die Tat umge­setzt und ver­wirk­licht wer­den, sind ein wich­ti­ger Hebel zur För­de­rung der Inno­va­ti­ons­kraft der hie­si­gen Wirt­schaft. Beson­ders in Zei­ten von gesell­schaft­li­chen Ver­än­de­run­gen und ein­schnei­den­den Ereig­nis­sen wie aktu­ell in der Coro­na-Kri­se kön­nen Star­tups die Trieb­fe­der des Fort­schritts sein.

Die gemein­nüt­zi­ge Gesell­schaft zur För­de­rung des For­schungs­trans­fers e.V. (GFFT e.V.) ver­an­stal­tet den Deut­schen Start­up-Pokal, um viel­ver­spre­chen­de Star­tups sowie deren Tech­no­lo­gien, Pro­duk­te und Grün­dungs­teams in das Licht der Auf­merk­sam­keit zu rücken und die­se bei der Ver­net­zung mit Ent­schei­dern zu unter­stüt­zen. Die teil­neh­men­den Star­tups haben im Rah­men des Wett­be­werbs die Mög­lich­keit ihre Geschäfts­ideen einer Fach­öf­fent­lich­keit zu prä­sen­tie­ren und das Publi­kum von ihrem Ange­bot zu über­zeu­gen. An den Ver­an­stal­tun­gen betei­li­gen sich nam­haf­te Unter­neh­men als Mit­aus­rich­ter und Spon­so­ren und unter­stüt­zen die Star­tups mit Know-how und bes­ten­falls einer Zusam­men­ar­beit.

Details erfah­ren Sie unter www.startup-cup.com/de/bewerbungsaufruf/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.