Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vision „Systematische Entwicklung zukunftsweisender IT-Produkte in Deutschland“

April 28 @ 10:00 - 12:00

Gastgeber: GFFT e.V.
Ort: Web-Session
Sprache: Deutsch
Datum und Uhrzeit: 28. April 2023 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Kompetenz, neue IT-Produkte zu entwickeln und mit ihnen Marktvorteile zu erwerben, wird für den Standort Deutschland entscheidend sein. Schon jetzt kann man an verschiedenen Stellen sehen, wie wichtig IT-Kompetenz ist: Die Automobilbranche muss sich darauf einstellen, dass das Betriebssystem mit den IT-Diensten der Kern der zukünftigen Fahrzeuge sein wird. Die Entwicklungsgeschwindigkeit im Cybersecurity-Bereich ist atemberaubend, was die Absicherung der Unternehmen zu einem kostenintensiven Unterfangen macht. Von KI heißt es nur lapidar: Wer sie am besten beherrscht, wird den weltweiten Fortschritt bestimmen.

Aktuell kann man leicht erkennen, dass die führenden Werkzeuge nicht aus dem deutschsprachigen oder europäischen Raum kommen. Darüber hinaus haben sich viele Unternehmen dazu entschlossen, ihre IT-Unterstützung an den Standorten mit den günstigsten Konditionen einzukaufen. Als Folge verlieren wir wichtige Kompetenzen. Wer die Lösungen heute nicht programmiert, wird die Lösungen morgen auch nicht mehr spezifizieren und einführen. Der Industriestandort Deutschland sollte es tunlichst vermeiden, IT einkaufen zu müssen. Dies bedeutet, dass man zum einen hohe Kosten einkalkulieren muss und zum anderen nicht mehr technisch führend sein wird.

Mit dem heutigen Termin möchten wir eine übergreifende Initiative anstoßen,

  • die systematisch mehr IT-Produkte hervorbringt,
  • einen skalierbaren Mechanismus zur Finanzierung möglichst vieler neuer Projekte klärt,
  • eine internationale Vermarktung mit einem Gemeinschaftsansatz unterstützt und
  • den internationalen Nachwuchs und die Experten nach Deutschland lenkt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Diskussionsbeiträge.

Anmeldung bitte per E-Mail .

 

Agenda



10:00 Uhr

Begrüßung & Vorstellungsrunde

Prof. Dr. Bernd Freisleben

Dr. Gerd Große

Dr. Carl Hans

Jürgen Peter

Vorstände des GFFT e.V.

10:10 Uhr

 

„Motivation für eine neue GFFT-Initiative“

Dr. Gerd Große, Vorsitzender des Vorstands des GFFT e.V.

 

 

10:20 Uhr

Paneldiskussion mit Beiträgen von ausgewiesenen Experten

  • Andreas von Bechtolsheim, Chief Development Officer and Chairman, Arista Networks
  • Prof. Dr. Oliver Günther, Präsident der Universität Potsdam
  • Prof. Dr. Walther Zimmerli, Urheber des GFFT-Mainfests für Technologietransfer und ehem. Präsident der Universitäten Witten-Herdecke, Volkswagen Auto-Uni und BTU Cottbus

Moderation: Prof. Dr. Bernd Freisleben und Dr. Gerd Große

 

 

 

11:40 Uhr

Ableitung von Handlungsfeldern, Zielen und Maßnahmen

Details

Datum:
April 28
Zeit:
10:00 - 12:00