2021: Call for Action für die Entwicklung von Lösungen für hoch-dynamische, selbstlernende und resiliente Produktions- und Logistikprozesse

 

Down­load Call for Action

 

Mit diesem Aufruf …

… rich­ten die Unter­zeich­ner einen Appell an die Ver­ant­wort­li­chen von Indus­trie­un­ter­neh­men, Tech­no­lo­gie­an­bie­tern und Bera­tungs­un­ter­neh­men sowie an Wis­sen­schaft­ler, den durch die Künst­li­che Intel­li­genz (KI) erzeug­ten Wan­del zu immer dyna­mi­sche­ren Pro­duk­ti­ons- und Logis­tik­pro­zes­sen gemein­sam anzu­ge­hen. Die­se Ent­wick­lung wird bei vie­len Unter­neh­men an die Gren­zen der finan­zi­el­len Kräf­te gehen, wes­halb es wich­tig ist, schnell Stan­dards zu ent­wi­ckeln und zukunfts­fä­hi­ge Werk­zeu­ge bereit­zu­stel­len. Die Unter­zeich­ner rufen mit die­sem Call for Action dazu auf, die­se Her­aus­for­de­rung als gro­ße Chan­ce im glo­ba­len Wett­be­werb zu begrei­fen und mit geeig­ne­ten Maß­nah­men einen stra­te­gi­schen Vor­teil für die Unter­neh­men der DACH-Regi­on zu schaf­fen. mehr

 

Der Auf­ruf wird als Pojekt vom GFFT Orga­niz­a­tio­nal Intel­li­gence Lab umgesetzt.